Allgemein

Koh Tao ist eine felsige zugleich bergige Insel in Thailand die auch gerne Schildkröteninsel / Taucher-Insel genannt.  Dieser Name stammt aus vergangener Zeit, als es im Meer rund um die Insel große Anzahl von Meeresschildkröten gab. Die Insel mit friedlichen Strandbuchten und tropischen Korallenriffen ( Arten wie Walhaie und Rochen leben dort) ist auch bei Taucher bekannt und beliebt. Nicht zu verwechseln ist die Insel mit dem kleinem Dorf Khao Tao , welches etwa 12 Kilometer südlich von Hua Hin ist.  Die liebenswerte Insel mit ihren 4000 Einwohner liegt ca. 60 Km entfernt von Koh Samui entfernt.

Es gibt mittlerweile wieder einige Projekte, die die Schildkröten- und Muschelpopulation fördern soll. In Zusammenarbeit mit dem thailändischen Fisheries Department werden Schildkröten und Muscheln großgezogen. Die „Save Ko Tao Organisation“ hat in Zusammenarbeit mit Tauchschulen auf der Insel sich als Ziel gesetzt, die fantastische Wasserwelt zu erhalten (http://www.savekohtao.com Projekte: Biorock Projekt 2008).

Auf der Insel sind teils noch Bauten auf der „Pionierzeit der Tourismus“ zu sehen. Diese Bambushütten stehen auf rund geschliffenen Felsen.  Auch die aus drei winzigen Inseln bestehende Ko Nang Yuan ist ein absoluter Eye Catcher für die Tourismus Branche, aber auch tagsüber wenn die ganzen Touristen kommen entsprechend voll. An der Os Sandstrände besitzt.

An der Mae Haad Bay und in der Nähe von Sairee Beach drängen sich Restaurants, Nachtlokale und Geschäfte für Taucherbedarf. An der Südküste liegen Villen entlang palmengesäumter Strände, etwa an der Chalok Baan Kao Bay. Koh Nang Yuan im Nordwesten ist eine Gruppe kleiner Inseln, deren Hügelkuppen ideale Aussichtspunkte bilden.

 

Wissenswert

  • 1933 -1947 wurde Ko Tao als Gefängnisinsel wegen der großen Entfernung zum Festland genutzt
  • 1982 gab es fünf Hauser auf Ko Tao
  • Mitte der 80er Jahre begann der Tourismus
  • Haupteinnahme sind mittlerweile die Touristen
  • Koh Tao ist ein Paradies zum Schnorcheln und Tauchen
  • Vor, während und nach Full Moon Party vorsichtshalber die preiswerten Unterkünfte reservieren
  • Seid vorsichtig mit dem Roller, die teils sehr steilen Abfahrten sind tückisch und haben so manch einem schon den Urlaub erschwert

 

Aktivitäten

  • Tauchen
  • Inselrundfahrt
  • Ko Nang Yuan ( leider sehr überlaufen  von 9:30 – 16.00 Uhr)
  • Relaxen
  • Schnorcheln
  • Klettern
  • Boot mieten und die Insel umrunden

Anreise

ausschließlich per Boot zu erreichen – Boote fahren täglich von und nach Chumphon / via Ko Pha-Ngan und Ko Samui von / nach Surratthani –  Speedboote von Koh Samui ( bei rauher See würde ich diese vermeiden!)
Tickets bekommt man fast immer direkt am Pier – zu Zeiten der Full Moon Party sind die Boote teils extremst überfüllt.

von Bangkok in Richtung Koh Tao mit dem Flugzeug

  • Flug nach Surat Thani und weiter mit der Fähre
  • Flug nach Koh Samui mit Bangkok Airways
  • Kombiticket AirAsia oder NokAir

Die Flüge nach Koh Samui sind wohl die komfortabelste Art zu reisen, aber auch die teuerste Weise.  Günstiger sind die Varianten über Surat Thani

von Samui oder Koh Pha-Ngan : Tagesausflug – Touren, Privatboot
Fährverkehr Main Pier Don Sak und Ko Samui

Preisbeispiele:
Koh Phangan (Songserm) – Koh Tao  – 1h 30 min – 350 Baht
Chumphon (Songserm) – Koh Tao – 1h 45 min – 500 Baht
Koh Samui (Songserm) – Koh Tao – 2h 30min – 500 Baht
Koh Samui (Pralarn Pier) (Lomprayah) – Koh Tao – 1h 45 min – 600 Baht

www.lomprayah.com / Kohtaotickets.com

mit dem Zug – Entweder als Kombitickt ( Bahn und Fähre) oder als Einzelticket möglich. Du nimmst am besten den Nachtzug von Bangkok nach Chumphon. Du kannst unterschiedliche Klassen buchen entweder im Schlafwagen oder auch als Sitzplatz möglich.

Beispiel:
Express 85 –  Zug fährt täglich von Bangkok nach Chumphon ab 19:30 Uhr und erreicht Chumphon um 5:49 Uhr.  Es besteht die Wahl zwischen 2. Klasse Aircon, Ventilatoren Schlafabteilen und normalen Sitzplätzen.

Falls du noch kein Fährticket hast, kannst du das Ticket am Bahnhof bzw. am Fähranleger kaufen zusätzlich benötigt du noch ein Ticket für den Zubringer. Der Zubringer zur Fähre geschieht meist mit einem Bus.

Tipp: Falls ihr auf direkten Wege nach Koh Tao wollt, kauft gleich am Bahnhof in Bangkok ein Kombiticket – das ist unwesentlich teurer!

 

mit dem Bus – vom Southern Bus Terminal Sai Tai Mai fahren täglich klimatisierte Reisebusse in den Süden nach Thailand. Die Fahrtdauer ist ca. 8,5 Stunden und kostet ca. 350 – 390 Baht.

mit einer Reiseagentur – gerade in der Khao San Road gibt es viele Reisebüros, die sich auf Reisen in den Süden spezialisiert haben. Vielleicht einfach mal nachfragen.

 

Strandabschnitte / Buchten

Koh Tao ist eine bergie, kleine Insel. Viele Straßen oder Wege nur als Stand, einige davon sich sehr holprig, steil und teils gefährlich zu befahren. Falls ihr mit dem Roller unterwegs seid, fahrt vorsichtig, langsam und kontrolliert.

Leider sind viele Buchten privat, was zu Folge hat, dass die Eigentümer Eintritt nehmen. In der Regel sind dies 100 Baht bis teilweise 200 Baht.

Ein großes Problem, nicht nur auf Koh Tao ist der Müll! Leider werdet ihr vielleicht auch mit diesem Thema konfrontiert. Vielleicht macht Ihr einen Anfang und nehmt / beseitigt euren Müll.

  • Mae Haad Beach – Hauptort und Fährpier der Insel. Hier legen alle Schiffe von und nach  Koh Samui, Koh Phangan , Surat Thani und Chumphon an und ab. Im Ort selbst gibt es eine Vielzahl von Restaurants, Supermärkten, Tauchschulen und  Reisebüros.
  • Sairee Beach – hier gibt es den  der  längste  Strand der Insel. Auch hier findest du viele Restaurant und Supermärkte.
  • Hin Wong Bay – Die Bucht  liegt im Nordosten der Insel und ist –nur über abenteuerliche Straßen zu erreichen.
  • Tanote Bay –  Die Felsenbucht ist über eine noch hopprige Straßen zuerreichen und bietet sich ebenfalls zum Tauchen und Schnorcheln an
  • Ao Leuk – Die Bucht ist für viele, eine der besten Abschnitte zum Schnorcheln. Der Strand ist wunderschön. Auch diese Bucht ist privat!
  • Sai Daeng Beach -Der Strand liegt in einer traumhaften Bucht umzäunt mit Felsen.  Auch dieser Strandabschnitt ist privat.
  • Shark Bay – Der Abschnitt eignet sich gut für Familien mit Kindern, da das Wasser recht flach abfällt. Der Strandabschnitt ist auch privat und kostet 10 Baht. Die Preise für Getränke und Essen sind teurer als sonst. Auch unter dem Namen Thian Og Bay bekannt.
  • Chalok Baan Kao Beach –  Der im Süden liegende Abschnitt ist ein ruhiger und idyllischer Strand. Es gibt es Möglichkeiten zum Essen und Trinken.
  • Tatooh Beach – Die Bucht wird von auf Pfeilern stehenende Häusern am 50 Meter langen Strand geprägt.
  • Freedom Beach – Dieser Strandabschnitt ist bei Rucksacktouristen bekannt und beliebt. Der Strand bietet weißen Sand mit klarem Wasser ideal zum Schnorcheln und Schattenpläze durch die vorhandenen Bäume.
  • June Juea Bay
  • Jansom Bay –  Die Bucht ist wunderschön, allerdings ein Privatstrand. Der Strandabschnitt  ist vermutlich aufgrund der 150 – 200 Baht Eintritts zeitweise nicht überlaufen. Eine Nutzung der Einrichtung, wie etwa Liegestühle ist im Preis enthalten. Der Strand ist zu Fuss in ca. 15 Minuten von Mae Haad erreichbar.

Übernachtung – Hotel, Guesthouse & Apartment

Aus Erfahrung und durch unzählige Übernachtungen in Thailand können wir Agoda* und Booking.com* empfehlen. Dort kannst du einfach nach Deinem Traumhotel suchen, indem du die Möglichkeiten der Filter nutzen kannst. Eine Empfehlung zu geben ist manchmal schwierig, da jeder Reisender andere Vorlieben und auch Bedürfnisse hat ( die einen lieben die Nahe zum Zentrum, andere bevorzugen es lieber außerhalb).

Alle Unterkünfte aufzulisten, würde wahrscheinlich hier den Rahmen sprengen. Nachfolgend dennoch ein gefilterte Liste von Agoda* mit dem 25 besten bewertenden Hotels.

Im Monkey Flower Villas an zentraler Lage in Koh Tao finden Sie alles, was die Stadt zu bieten hat, direkt > Artikel lesen
Das Jamahkiri Spa & Resort liegt günstig in der beliebten Thian Og Bucht-Gegend. Die Unterkunft bietet ihren Gästen eine Reihe > Artikel lesen
Das Naroua Villas liegt günstig in der Sairee Gegend. Die Einrichtungen und Dienstleistungen des Hotels sind für Geschäftsreisende und Urlauber > Artikel lesen
Das The Plantation Boutique Apartments in der Gegend Sairee Beach ist ein idealer Ausgangspunkt, um Koh Tao zu erkunden. Mit > Artikel lesen
In Sairee liegend, ist das La Cigale ein idealer Startpunkt um Koh Tao zu erkunden. Das Hotel bietet alles was > Artikel lesen
Das Budchui Guesthouse liegt günstig in der Sairee Gegend. Das Hotel bietet eine Reihe von Einrichtungen und Vergünstigungen, um seinen > Artikel lesen

 

Beste Reisezeit sind die Monate von März bis Juni. Von Juni bis Dezember ist Regenzeit, wobei der meiste Regen in den Monaten Oktober und November fallen. In dieser Zeit kann es vorkommen, das die Fährverbindungen eingestellt werden.

Wenn Du einen Fehler gefunden hast, benachrichtige uns bitte, indem du den Text markiert und dann Strg + Eingabetaste drückst.

Vorheriger ArtikelBaan Aioon Maesalong
Nächster ArtikelAyutthaya
Ein Reisender, ein Liebhaber in Sachen "Essen" ( auch gerne sehr scharf) und ein genußvoller Kaffeetrinker und ... liebe Thailand. Seit vielen Jahre ist die Faszination "Reisen" insbesondere Südostasien allgegenwärtig und es wird einfach nicht langweilig. Immer wieder gibt es etwas neues zu entdecken ....

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.